Thomas Kellner – Contacts 1997-2013

Thomas Kellner – Contacts 1997-2013

Normaler Preis €15,00 €0,00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kontaktbögen 1997-2013, der Galerie Vrais Rêves

Der Katalog "Contacts" von Thomas Kellner zeigt zentrale Arbeiten seiner kubistisch-dekonstruktivistischen Montagen weltbekannter Architektur von 1997 bis 2013 als Kontaktabzug aus den Serien Monumente, Dancing Walls, Tango Metropolis, Brasília und genius loci. Die einzigartigen Bilder von „tanzenden“ Bauwerken wie dem Big Ben, der Tower Bridge oder dem Eiffelturm sind analoge Kontaktbögen mit hunderten von Aufnahmen.

Der Blick des Siegener Fotokünstlers fällt in dieser Serie sowohl auf die äußere Form der Bauwerke, als auch auf die Innenräume der Gebäude, bei denen er Wände scheinbar zum Tanzen bringt. Die Tatsache, dass es ihm gelingt, den wahrscheinlich tausendfach gesehenen Ikonen der Architektur neues Leben einzuhauchen, zeichnet seine Kontaktbögen aus.

"Ist es möglich, sich ein betrunkenes Gebäude vorzustellen? Der Tanz eines Monuments für den Klang eines Märchens? Ein Gebäude, dass wankt? Dies sind einige der Fragen, die entstehen, wenn Thomas Kellner arbeitet und auf eine neue, originelle Art und Weise einige der am meisten fotografierten Gebäude in den Metropolen dieser Welt zeigt. Das Ergebnis ist einzigartig.“ (Bangsund-Pedersen, Ditte M.)

Titel: Thomas Kellner – Contacts 1997-2013
Herausgeber: Galerie Vrais Rêves
Autor: Jean Arrouye 
Fotograf: Thomas Kellner
Inhalt: 40 Seiten, 35 Abbildungen
Format: 21 × 20,6 cm, Klammerheftung
Sprache: Französisch
Verleger: /
Auflage: 1000
ISBN: /
Erschienen: 2014
Preis: 15 Euro
Auflage der Sonderedition /
Preis der Sonderedition /