Thomas Kellner – Contacts N & B 1997–2005 (signierte Erstausgabe)

Thomas Kellner – Contacts N & B 1997–2005 (signierte Erstausgabe)

Normaler Preis €190,00 €0,00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Noir & Blanc 1997-2005 (Schwarzweiß Fotografie 1997-2005)

Kellners Werke sind vor allem für ein intensives Zusammenspiel von Licht und Farbe bekannt, seine Werke in schwarz- weiß Fotografien spiegeln jedoch die Anfänge in seiner Karriere wider. Im März 2017 wurden seine Schwarzweißfotografien aus den Jahren 1997 bis 2005 in der Galerie Vrais Rêves, Lyon, erneut ausgestellt. Der begleitende Ausstellungskatalog Contacts N&B 1997 – 2005, wurde von der Galerie selbst publiziert. Die 23 schwarz-weißen Abbildungen des Katalogs verweisen, wie Kellner im Interview mit Remy Mathieu erklärt, nicht nur auf seinen Ursprung als Künstler, sondern auch auf den Ursprung der Fotografie selbst. Kellner bleibt dabei dem 35mm Film treu, ohne den die Geschichte des technischen Bildes und Hollywoods undenkbar wäre.

Während der Aufnahmen des Eiffelturms 1997, die aus der Motivation heraus entstanden, eine Analogie zum Orphismus von Robert Delaunay zu schaffen, fand der Künstler zu seiner einzigartigen Bildsprache in der Fotografie. Seitdem erschaffen Kellners multiperspektivische, dekonstruktive Fotografien Alternativen zu unserer bekannten Wirklichkeit.

Titel: Thomas Kellner. Contacts N & B 1997–2005
Herausgeber: Galerie Vrais Rêves
Autor: Rémy Mathieu, Raymond Viallon
Fotograf: Thomas Kellner
Inhalt: 31 Seiten, 24 Abbildungen
Format: 21×20,6 cm, Heftklammerung
Sprachen: Französisch
Verleger: Galerie Vrais Rêves
Auflage: 500
ISBN: /
Erschienen: 2017
Preis: 190,- Euro (signiert)
Auflage der Sonderedition /
Preis der Sonderedition /